Übermut tut gut! – Schreiben von mir selbst

Heidrun Adriana Bomke, die Frau mit dem Übermut

Ich bekomme zahlreiche Leserbriefe zu meinem gerade erschienenen Reisetagebuch als Hörbuch: Übermut tut gut!

Immer wieder kommen die Leser*innen bzw. in diesem Fall die Hörer*innen auf mein Vertrauen zu sprechen, mein Inneres zu öffnen und über meine tiefen Erfahrungen, Gefühle, Gedanken zu schreiben, die ich im Unterwegssein zwischen Nord und Süd an so vielen Orten und in den unterschiedlichsten Augenblicke erlebe.

Es ist Ihnen etwas sehr Schönes gelungen!

In einem Brief heißt es:

“Übermut tut gut” schon der Titel ist etwas Besonderes. So heiter das Couvert, Wärme strömt mir entgegen, Sommer. Dieses Buch verlangt aus meinem Empfinden Aufgeschlossenheit und innere Ruhe. Hören muss man können, dann hört man viel. Es ist Ihnen etwas sehr Schönes gelungen !
Ich erwähnte schon einmal, beim Lesen Ihrer Bücher fiel es mir auf, Sie schenken Ihren Lesern viel Vertrauen.

Schreiben von mir selbst — Vertrauen haben

Ich habe geantwortet:
Hauptsache wir haben Vertrauen in das Leben. Ist das nicht der Schlüssel?
Und genau das habe ich gewonnen – Vertrauen in das Leben, den Lebensfluss, der mich trägt.
Wie sollte ich überhaupt in die Öffentlichkeit gehen ohne Vertrauen zu haben?

Ich schreibe unterwegs aus meinem tiefen inneren Erleben heraus, aus meinem Herzraum – was soll mir und den Menschen mehr dienlich sein, als diese Herzenskraft der vielfältigsten Erfahrungen? Ja, als Liebe?

Und wie jeder hört, was jede hört, das ist ja ganz dem Hörer überlassen – ja, ich habe Vertrauen, dass der Hörer für sich hört.

Was ist Sicherheit?

Es ist für mich der Atemzug des Augenblicks. Wenn ich ihn bewusst erlebe und genieße.

Schreiben ist Heimkommen

In einer anderen Zuschrift heißt es:

Es ist für mich wie ein Heimkommen, Du hast wirklich wunderbare Worte gefunden und die Orte, die ich ja so gut kannte und liebte, wiederauferstehen lassen. Das Häuschen am Ätna, Caltabelotta, die Orangen von Ribera, die Insel von oben …

Ja, Schreiben ist für mich ein Heimkommen!
Sind wir nicht alle unterwegs nach Hause, unterwegs zu uns selbst, zu unserer eigenen Geborgenheit? Es ist mein Weg, zu Hause zu sein. Schreiben ist ein Eintreten in meinen inneren Raum. Ein Verbinden mit meiner inneren Stimme, meiner inneren Kraft, die ich in der Lebendigkeit des ganzen Lebens höre. Die sich mir öffnet, der ich lausche und die ich dankbar aufschreibe.

Möchten auch Sie noch mehr in sich hinein hören, Ihrer Stimme lauschen? Neue Tore in 2018 öffnen?

Türöffnerin

Nehmen Sie sich bewusst Zeit für sich. Eine Auszeit aus dem Alltäglichen. Eine Mußezeit!
Kommen Sie gerne nach Sizilien zur Schreibreise, zur Haikur am Meer von Punta Secca – eine besondere Entdeckung Siziliens und der eigenen schlummernden Kräfte! Probieren Sie etwas Neues.

Haben Sie Mut und Vertrauen zu sich selbst!

Pardon, wer sollte ihn zu allererst haben?

Reisen Sie mit mir, schreiben Sie sich frei, genießen Sie eine Lesung und Sie werden spüren, wie Ihre Seele Flügel bekommt!

Ich danke für diese lieben, berührenden und ermutigenden Leserbriefe!

Empfehlen Sie mein Hörbuch „Übermut tut gut!“ , das im SORRISO-VERLAG erschienen ist, sehr gerne weiter!

Ich freue mich auf Kontakte. Sehr gerne auch auf Lesungen als Begegnung und Austausch. Sprechen Sie mich gerne an.

Von Herzen, Ihre und eure Heidrun Adriana Bomke

foo

4 Gedanken zu „Übermut tut gut! – Schreiben von mir selbst

  1. Liebe Heidrun,

    Übermut tut gut – ein wunderbarer Titel. Immer wieder weiter gehen, Schritt für Schritt. Immer wieder aufstehen, Krönchen richten und schauen wo das Leben uns hinführt. Und dann wird daraus eine so schöne Stimme, mit so viel Gewissheit im Leben richtig zu sein. – Sehr fein. Birgitt

    Schickst Du mir das Hörbuch, ich würde es natürlich als Einstimmung sehr gerne hören. Wir freuen uns schon sehr auf Sizilien und auf Dich und Neringa. Ich hoffe, es geht ihr wieder gut.

    Herzlichst Birgitt

    1. Danke, liebe Birgitt!
      Wir sind „richtig“, wenn wir uns selbst lieben und zu uns und unseren Gaben stehen. Durch alle Bewegungen des Lebens hindurch.
      Das Hörbuch geht zu euch auf die Reise und Sizilien, Neringa und ich lachen euch voller Sonne an!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

93 − 89 =