Schreibreisen

Die beste Art zu schreiben ist mit den ureigenen Worten und diese fließen unmittelbar aus dem Herzen in die Hand.

Und so lädt mein Schreibmotto alle in Kleinstgruppe (4-7) ein, die im leichten Unterwegssein nicht nur die lichte, weite und historisch-kulturell interessante Welt am sizilianischen Meer kennenlernen möchten, sondern auch ihr eigenes glitzerndes Schatzkästlein berühren und kreativ öffnen möchten. Und das geht auch ganz ohne vorherige Schreiberfahrungen. Einfach so …

Scheibparadies Sizilien mit Heidrun Adriana Bomke

Schreibreise ins eigene Licht, am Meer von Punta Secca, Mai 2019

Dieses schreibende Unterwegssein ist ein großes Vergnügen und Lebensquell.

Es sind besondere Orte, an die ich locke, sich schreibend auszubreiten, sich zu öffnen und zu weiten!
Warum Sizilien? Das erfahren Sie in meinen Büchern, die ich als Dichterin und wandelnde Autorin mit mir mitgeschrieben habe. Meine eigene Lebensreise führte mich mit 52 Jahren noch einmal auf ganz neue Bahnen. Völlig “ins Blaue”! Damals hatte ich schon ein ganzes Leben gelebt … und dann kam eine Krise und ich nutzte sie für eine große Wandlung – ging wirklich auf neuen Wegen und zu mir selbst hin. So begann mein südliches, kreatives und leichteres Leben. So kam eine neue Liebe in mein Leben – Lebensliebe! Hören Sie gerne meinen VORTRAG mit dem Titel “Übermut tut gut! – aus meinem wandelnden Leben”. (2018) Lernen Sie mich kennen. KONTAKT

Haben auch Sie Sehnsucht nach Weite, Meer und Licht, nach Muße und überhaupt
nach sich selbst?

Ich, eine reife und doch junge Frau mit Begabungen und Berufungen rund ums Wort begleite Sie als Lebensreisebegleiterin dabei – nur Mut!
Kleine Lesungen, lustvolle Schreibanregungen, Episoden aus der vielfältigen Geschichte, Lukullisches aus der sizilianischen Küche, Muße und einfach Atemholen geben Ihrer Seele RAUM! Spüren Sie, was möglich ist an Freude, Lebenssinn und Lebenslust!

Ja, nehmen Sie sich eine Auszeit für sich selbst!

“Du brauchst eine Auszeit; eine Schreibreise mit Adriana führt Dich zu Dir selbst. Es tut allen gut innezuhalten im Leben und sich auf das Wesentliche zu besinnen. Adriana versteht es, Dich beim Innehalten zu begleiten, sie hilft Dir, Seiten in Deinem Inneren aufzuschlagen, die Du bis dahin nicht kanntest. Und das fällt weg vom Alltag und der gewohnten Umgebung leicht.”

Christa, Oecotrophologin aus Hamburg, Juli 2019

SIZILIEN – Schreibparadiese am Meer von Punta Secca und Syrakus

Wer schreibt, nimmt anders und bewusster wahr, liest die neuen Spuren und sich selbst unterwegs. So viel Leichtigkeit und Kreativität entfalten sich – in Leichtigkeit, Weite und Licht! Das alte Syrakus an der Ostküste, eine Stunde von Catania entfernt. Das kleine Meeresfleckchen Punta Secca am Canale di Sicili, an der Südostküste in der kleinsten Provinz Ragusa. Immer am Meer entlang, spazierend, lauschend, schreibend, lesend … werden die Orte zu besonderen Herz- und Schreibräumen.

Unter dem freien Himmel in dir!

Ich lade Sie ein, in der Sonne und Weite Siziliens auch das eigene Licht zu entdecken und mit Kreativität zu wecken! Was sehen Sie am Wege? Ein Blatt, ein Stein, das Meer, der Sand, eine Kapernblüte … Was möchte neu blühen?

Das Schreiben passiert “fast beiläufig” und spontan auf dem gut gewählten Weg, den wir gemeinsam in einer schönen Landschaft erleben: am Cafétisch, im Museum, auf der Piazza, unter dem Leuchtturm, im Sand, am Meer von Punta Secca, in alten Städeten wie Modica, im Vulkankrater am Ätna …

Auch die Bewegung wird zum Schreibort: das Schiff, der Strand, die Piazza, die Kirche … Schreibende Lebendigkeit!

Schreibreise_Punta Secca_Heidrun Adriana Bomke
Schreiben am Meer von Punta Secca

Die Schreibanregungen “lauern ganz einfach am Weg”, fliegen uns zu, im Jetzt!

Schreiben am Meer von Punta SeccaSchreiben am Meer

Sizilien und sich selbst entdecken - die ureigenen Worte wecken

 

 

 

 

Schreibreisen nach sizilien
Schreiben am Meer von Punta Secca

 

 

Eine Woche am Meer …

Ich begleite Sie als Sizilienkennerin und wandelnde Schreibexpertin inspirierend im langsamen Unterwegssein. Gemeinsam mit anderen Schreibenden entdecken Sie besonders schöne Facetten der Landschaft und alles mit Ihren Worten. Ein Lebensreisemosaik glitzert! Wir sind also viel draußen. Dann kommt der Austausch. Wir lesen uns vor. Ohne Wertung lauschend. Wir hören uns zu. Zuhören ist eine Sache des Herzens. Offen und frei. Alles darf auf das Papier. Und das geht, auch wenn Sie noch nie so geschrieben haben. Es braucht lediglich die Lust!
Und es gibt natürlich freie Zeit, um die Seele baumeln zu lassen …

Und was schreibt man so?

Spazierer und Haikus, Reiserondelle, Liebesgeschichten im Castello, Kindheitserinnerungen auf der Bank am Meer, Reisereportagen … Kurzgeschichten, “Das süße Leben” wird zur Kurzgeschichte … Einige Schreib-Beispiele der Schreibreise im Mai 2018 finden Sie in meinem Reiseblog.

Die exclusive Gruppengröße sind 4-6 Personen.
Aktuelle Angebote 2020 und ausführliche Beschreibungen zu Schreibreisen finden Sie unter TERMINE.

Lesen Sie hier gerne auch das Feedback von Gabriele, einer Teilnehmerin von 2019:

“Liebe Adriana, herzlichen Dank möchte ich sagen für:
– die vielen, vielen freizitierten Gedichte, deine eigenen, sowohl als auch die namhafter Dichter bis hin zu Nobelpreisträgern; für das Teilhabenlassen an deinem großen historischen Wissen und das immer wieder in Beziehung setzen zur sizilianischen Kultur, dem „Vielvölkerstaat“ mit seinen ureigenen Sicht- und Lebensweisen;
– vielen Dank für die geführten akribisch geplanten und sehr gut durchgeführten Ausflüge zu bekannten und unbekannten Plätzen mit ganz besonderen Aus- und Einblicken;
Ich hatte das Gefühl ein feingesponnener roter Seidenfaden zog sich von Anfang bis Ende durch diese erlebnisreiche Woche voller Poesie, voller Leben – Lebendigkeit, voller Mut eigene Texte zu schreiben und vorzulesen und voller Übermut in die Wellen zu laufen, auf öffentlichen Plätzen einfach zu singen, Bäume zu umarmen, die Heldinnenhaltung auf einem Plateau am Meer einzunehmen und immer wieder Gedichten, passenden Texten und berührenden Worten zu lauschen. Bis wir dann wieder unter dem Leuchtturm von Punta Secca ankommen zum Abschied.”

Sie möchten sich für eine angekündigte Reise anmelden, haben Fragen zum Ablauf?

Kontaktieren Sie mich gerneHeidrun Adriana Bomke-Schreibreise – ich freue mich auch unsere Begegnung!

Schreiben Sie mir.
Auch mein kostenloser LEBENSREISEBLOG bietet viele Einblicke.

Ich grüße sie herzlich und mit Übermut, dem Mut zum eigenen Wandel!

Ihre Heidrun Adriana Bomke · +49 176 380 910 94

Schreibparadies Sizilien-Heidrun Adriana Bomke
Meereslesung in Punta Secca
Heidrun Adriana Bomke
Zwischen Vollmond und Sonnenaufgang ging ich am Meer in Punta Secca am 14.10.2019. Ein magischer Morgen.
Heidrun Adriana Bomke