In memoriam Birke Breckwoldt đŸŽ© Frau “behĂŒtet”

Goldener Hut, Birke Breckwoldt

Liebe Birke, liebe Frau “behĂŒtet”,

wie ich Dich immer nannte.
Ich denke an Dich. Du fehlst mir hier unten.
Wie heiter waren unsere Begegnungen,
wenn ich in Hitzacker bei Dir HĂŒte aufprobierte und
nie ohne einen selbigen aus Deinem charmanten,
edlen Laden auf der Stadtinsel ging.

Ich fĂŒhlte mich jedes Mal um vieles schöner. 
Wie ich dann manchmal nochmal umdrehte und sagte:
“Du, da fehlt irgendwie aber noch was.
Ja, sagtest Du, eine kleine Raffinesse.”

Und mit Deinen feinen Fingern zaubertest Du
mir ein BlĂŒtchen oder einen Schmetterling
der auf meinem Hut sitzt und
mit mir wieder davon fliegt.

Am GlĂŒcklichsten waren wir beide
mit dem Goldenen Hut.
Noch heute habe ich die Rechnung
auf der steht: Goldener Hut.

Und die Komplimente dafĂŒr!
“Ach wie schön, Sie tragen ja einen tollen Hut!
Ich traue mich das immer nicht …”
Schade, sagte ich: Man ist behĂŒteter.

Mir bleibt
Deine HĂŒte mit Eleganz zu tragen und Dich zu grĂŒĂŸen
hinauf in den Himmel hebe ich sie!
Sei behĂŒtet.

In meinem Herzen bleibst Du, liebe Birke, 
“Frau behĂŒtet”.

Adriana am 8. Juni 2023